LIONS QUEST „Erwachsen werden“

LIONS QUEST „Erwachsen werden“ ist ein Jugend­för­der­pro­gramm für 10 bis 14-jährige Mädchen und Jungen. Es wird vorrangig im Unter­richt der Sekun­dar­stufe I vermittelt. Damit Lehrkräfte das Programm profes­sionell in der Klasse umsetzen können, werden sie von speziell ausge­bil­deten Traine­rinnen und Trainern in verschie­denen Seminaren praxis­ori­en­tiert geschult, begleitet und fortge­bildet. 

Schüle­rinnen und Schüler werden so nachhaltig dabei unter­stützt,

  • ihr Selbstvertrauen und ihre kommunikativen Fähigkeiten zu stärken,
  • Kontakte und positive Beziehungen aufzubauen und zu pflegen,
  • Konflikt- und Risikosituationen in ihrem Alltag angemessen zu begegnen und
  • konstruktive Lösungen für Probleme, die gerade die Pubertät gehäuft mit sich bringt, zu finden.

Das Konzept verspricht größte Erfolgs­aus­sichten bei der Prävention selbst­zer­stö­re­ri­scher Verhal­tens­weisen (Sucht- und Drogen­ab­hän­gigkeit, Gewalt­be­reit­schaft, Suizid­ge­fährdung) bei Jugend­lichen und ist deshalb eines der langfristig von uns unter­stützten Projekte.

Ein Programm vom Hilfswerk der Deutschen Lions e. V.

Zurück