Matthias Steck, Dr. Marina Merk und Kambiz Kiarass

Spende für Projekte

- Landshuter Zeitung

VR-Bank unter­stützt LIONS Club

Die VR-Bank Landshut ist in der Region tief verwurzelt. Zum Selbst­ver­ständnis der Genos­sen­schaftsbank gehört es deshalb laut Mitteilung, gesell­schaft­liche Verant­wortung zu übernehmen. Dies geschieht in vielfäl­tiger Weise, wie der Vorsit­zende des Vorstands, Matthias Steck bei einer Spenden­übergabe erklärte: „Neben zahlreichen Förde­rungen und Steuer­zah­lungen, welche wir nur durch unsere Kunden und Mitglieder erwirt­schaften können, unter­stützen wir soziales, kultu­relles und genos­sen­schaft­liches Engagement dieses Jahr wiederum mit mehr als 50 000 Euro.“ Stell­ver­tretend für eine Reihe von Empfängern nahmen Präsident Kambiz Kiarass und Dr. Marina Merk für den LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach eine namhafte Spende entgegen.

Der LIONS Club fördert zahlreiche Projekte in der Region und unter­stützt aktiv gemein­nützige Einrich­tungen. Zum Beispiel „Life Teen Challenge“, deren Mitglieder seit 35 Jahren im Bereich der christ­lichen Kinder-, Jugend- und Sucht­kran­ken­hilfe tätig sind. „Durch ihre engagierte Hilfs­be­reit­schaft ist es uns möglich, unseren zahlreichen Jugend- und Förder­pro­jekten mit finan­zi­ellen Mitteln unter die Arme zu greifen. Vielen Kindern und Jugend­lichen aus unserer Stadt und der Umgebung können wir so gemeinsam helfen“, sagte Kambiz Kiarass.