350 Gäste tanzten beim „LA notte"-Ball im Bernlochner bis spät in die Nacht - und das auch noch für den guten Zweck. Foto: Christine Vinçon

Da war Kondition gefragt

- Landshuter Zeitung LAnotte

Feste Feiern: Lionsball, Sommerfest bei Pointner und die „White Night

Das vorge­zogene Sommer­high­light: „LA notte", die Ballnacht des LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach. Die Ballgäste vergaßen nicht, weshalb sie gekommen waren. Kaum hatte der charmante Präsident Kambiz Kiarass seine Begrüßung beendet, eilten sie aufs Tanzparkett und die bunten Roben der festlich geklei­deten Damen schwangen zur Musik der Band „Tropical Rain". Damit die Frisuren der Damen trotz tropi­scher Tempe­ra­turen im Saal immer perfekt saßen, hatte Andi Möller von Shape Hairdresser mit seinem Team eine kleine Beauty­lounge einge­richtet, die auch dement­spre­chend frequen­tiert war. Kurz: Rundum hat alles top gepasst! Die beste Voraus­setzung für das Ziel des Abends: möglichst viel Geld sammeln, damit nachhaltige Projekte wie die Drogen­prä­vention des Lands­huter Netzwerkes, ANS Werk e.V. oder die Harl.e.kin Nachsorge der Lebens­hilfe Landshut sowie das Haus inter­na­tional weiterhin großzügig unter­stützt werden können. Die 350 Gäste hatten auf jeden Fall richtig Spaß dabei.