350 Gäste tanzten beim „LA notte"-Ball im Bernlochner bis spät in die Nacht - und das auch noch für den guten Zweck. Foto: Christine Vinçon

Da war Kondition gefragt

Feste Feiern: Lionsball, Sommerfest bei Pointner und die „White Night

Das vorgezogene Sommerhighlight: „LA notte", die Ballnacht des LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach. Die Ballgäste vergaßen nicht, weshalb sie gekommen waren. Kaum hatte der charmante Präsident Kambiz Kiarass seine Begrüßung beendet, eilten sie aufs Tanzparkett und die bunten Roben der festlich gekleideten Damen schwangen zur Musik der Band „Tropical Rain". Damit die Frisuren der Damen trotz tropischer Temperaturen im Saal immer perfekt saßen, hatte Andi Möller von Shape Hairdresser mit seinem Team eine kleine Beautylounge eingerichtet, die auch dementsprechend frequentiert war. Kurz: Rundum hat alles top gepasst! Die beste Voraussetzung für das Ziel des Abends: möglichst viel Geld sammeln, damit nachhaltige Projekte wie die Drogenprävention des Landshuter Netzwerkes, ANS Werk e.V. oder die Harl.e.kin Nachsorge der Lebenshilfe Landshut sowie das Haus international weiterhin großzügig unterstützt werden können. Die 350 Gäste hatten auf jeden Fall richtig Spaß dabei.