Auf dem Foto von links: LIONS CLUB-Präsident Peter Schnitzer, Projektpatin Dr. Daniela Lausmann-Murr, Fala-Geschäftsführerin Dr. Elisabeth-Maria Bauer und Fala-Koordinatorin Inge Lesser

Geld für Bildungsangebote

LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach fördert Lese- und Rechenpaten-Projekt

Mit einer Geldspende von 2500 Euro unterstützt der LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach das Lese- und Rechenpaten-Projekt der Freiwilligenagentur Landshut (Fala). Wie Präsident Peter Schnitzer betonte, liegen dem Club Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche in der Region sehr am Herzen. „Wir sehen in der Fala auch eine zuverlässige Partnereinrichtung, die unsere Spende mit professioneller Arbeit zielgerichtet verwendet“, sagte er bei der Spendenübergabe. Fala-Geschäftsführerin Dr. Elisabeth-Maria Bauer bedankte sich für die seit einigen Jahren anhaltende gute Unterstützung und betonte, dass gerade für die Projektplanung eine vertrauensvolle und transparente Zusammenarbeit wichtig sei. Das Projekt der Fala, das sich an Grundschüler mit Problemen beim Lesen oder Rechnen richtet, wurde von der Projektpatin des LIONS CLUB, Dr. Daniela Lausmann-Murr, besucht und evaluiert: Die hohe Motivation der ehrenamtlichen Paten, die sich wöchentlich und mit Freude den Schülern widmen sowie die positiven Rückmeldungen aus den beteiligten Grundschulen haben sie nach ihren Worten überzeugt. Derzeit werden rund 50 Paten in neun Schulen von Fala-Koordinatorin Inge Lesser betreut.