Hilfe, die ankommt - Spenden aus der Region

Zwischen Skulpturen einer Künstlerin überreichten LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach-Präsident Peter Schnitzer und Projektverantwortliche Claudia Heinzel der Seligenthaler Klosterschwester Rita einen Scheck über 2 500 Euro, mit dem auch die Schule unterstützt werden kann, die Seligenthal in La Paz in Bolivien betreibt.

Alljährlich zur Landshuter Kinderweihnacht stellt das Kloster Seligenthal dem LIONS CLUB seine Schulräume zur Verfügung, um dort das Kinderfest zu feiern. Zuletzt am vergangenen Samstag, als Hunderte von Kindern dort für die gute Sache auftraten. Mit diesem Fest, durch die vielen Spenden sowie durch den Verkauf von Weihnachtskarten der Künstlerin Dorle Sturm wird Geld erwirtschaftet, das allen Kindern und Jugendlichen der Region in über 20 Projekten verschiedener Träger zu Gute kommt.