Hilfe, die ankommt - Spenden aus der Region

- Landshuter Zeitung Kinderweihnacht

Zwischen Skulpturen einer Künstlerin überreichten LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach-Präsident Peter Schnitzer und Projektverantwortliche Claudia Heinzel der Seligenthaler Klosterschwester Rita einen Scheck über 2 500 Euro, mit dem auch die Schule unterstützt werden kann, die Seligenthal in La Paz in Bolivien betreibt.

Alljährlich zur Lands­huter Kinder­weih­nacht stellt das Kloster Seligenthal dem LIONS CLUB seine Schul­räume zur Verfügung, um dort das Kinderfest zu feiern. Zuletzt am vergan­genen Samstag, als Hunderte von Kindern dort für die gute Sache auftraten. Mit diesem Fest, durch die vielen Spenden sowie durch den Verkauf von Weihnachts­karten der Künst­lerin Dorle Sturm wird Geld erwirt­schaftet, das allen Kindern und Jugend­lichen der Region in über 20 Projekten verschie­dener Träger zu Gute kommt.