Auf der Kinderweihnachts-Karte sind die Martins-Kirche und die Frauenkapelle zu sehen. Das Bild malte die inzwischen verstorbene Künstlerin Dorle Sturm.

Kleiner Gruß mit großer Wirkung

Weihnachts­karten für die „Landshuter Kinder­weihnacht“ des LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach

(lh) Die Spenden­aktion „Landshuter Kinder­weihnacht“ startet: Die Weihnachts­karten des LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach sind ab sofort in Landshuter Geschäften und online erhältlich. Auf diese Weise sollen auch dieses Jahr notleidende Familien im Raum Landshut unterstützt werden – obwohl das alljährliche Fest in Gymnasium Seligenthal dieses Mal entfällt.

Leuchtende Kinderaugen, Berge hübsch eingepackter Geschenke und ein üppig geschmückter Baum: So kann ein Weihnachtsfest aussehen. Doch nicht jede Landshuter Familie kann den Heiligabend auf diese Weise genießen. Das Geld ist knapp, es reicht kaum für Kleidung oder Schulsachen. Seit 15 Jahren unterstützt der LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach notleidende Familien zur Weihnachtszeit. Durch die „Landshuter Kinder­weihnacht“ wurden jährlich hohe Beträge gesammelt. Ein großes Fest im Gymnasium Seligenthal: Rund 400 Kinder wirkten bei Auffüh­rungen mit, es gab eine große Tombola und Kuchen­verkauf in vorweih­nacht­licher Atmosphäre.

Aufgrund der Pandemie muss das Fest diesmal ausfallen. „Wir sind sehr enttäuscht, dass wir dieses stimmungsvolle Event dieses Jahr nicht veranstalten können. Das ist schade für den Verein, aber vor allem auch für die Kinder, die immer so fleißig vor ihrem Auftritt geübt haben“, bedauert Astrid Eisenschink-Rampf, aktuelle Präsidentin des LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach.

Landshuter Bürger und Firmen können sich trotzdem engagieren, durch einen Kauf der entspre­chenden Weihnachtskarte. Diese liegen ab jetzt in Landshuter Geschäften und Apotheken aus. Gegen einen kleinen Aufpreis können Firmen ihr Logo auf die Karte drucken lassen. Online­be­stel­lungen sind in 50er-Päckchen möglich.

Die Weihnachtskarte zeigt auch dieses Jahr ein winter­liches Gemälde der Landshuter Künstlerin Dorle Sturm: bekannte Landshuter Gebäude wie die Martins­kirche – in idyllischer, weißer Winter­land­schaft. „Uns liegt es sehr am Herzen, bedürftige Landshuter Familien trotz all der Umstände dennoch unterstützen zu können“, betont Astrid Eisenschink-Rampf.

Ein Landshuter Weihnachtsgruß an Freunde, Verwandte oder Kunden: Mit zwei Euro pro Karte spenden Käufer direkt an den LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach, der den Spenden­betrag weiter an Landshuter Pfarreien gibt. Diese wiederum verfügen über eine Liste, die notleidende Familien im Raum Landshut verzeichnet. Die Spenden gehen in Form von Gutscheinen gezielt an die Bedürftigen – für Schulu­ten­silien oder Kleidung beispielsweise. Die Karte der Landshuter Kinder­weihnacht ermöglicht Spenden, die nicht in einem weit entfernten Land, sondern direkt vor Ort eingesetzt werden können.

Zum Abschluss eines turbulenten Jahres können Landshuter durch diese Weihnachtskarte also gute Wünsche oder persönliche Worte senden – und unterstützen zugleich Familien in Not.

 

Info
-----------------------------------------------------------------------------------------------------

Weitere Infos gibt es über www.lc-landshut-wittelsbach.de ; Karten­be­stel­lungen in 50er Päckchen über kartenbestellung@kinderweihnacht-landshut.de. Der LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach dankt für Spenden durch den Kauf der Weihnachts­karten oder durch Geldbeträge an: Lions Club Hilfswerk Landshut-Wittelsbach e.V.; IBAN: DE05700700100877352500.

  • vor 2 Monaten
    Kleine Schutzengel
    LIONS CLUB Landshut-WIttelsbach spendet an Suppenküche Seligenthal

    (red) Die Suppenküche des Klosters Seligenthal, die täglich Obdachlose mit einer warmen Mahlzeit versorgt, hat …

  • vor 4 Monaten
    Jugendliche fürs Leben stärken
    LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach spendet an Landshuter Netzwerk

    (red) Smartphone, Alkohol und auch Drogen gehören zum Alltag und geben Leichtigkeit, Gemein­schaft, …

  • vor 4 Monaten
    Hilfe für „MitArbeiten“ Landshut

    (red) Die Corona-Pandemie ist für die Gastronomie zu einer existen­ziellen Bedrohung geworden. Umso mehr, wenn sich dahinter eine soziale Aufgabe verbirgt, wie …

  • vor 4 Monaten
    Christkindl-Päckchen für Frühchen

    (red) Der LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach hat kürzlich Christkindl-Päckchen für die diesjährigen Weihnachts­frühchen ins Kinder­kran­kenhaus gebracht. Mit im Gepäck …

  • vor 4 Monaten
    100 Lebens­mittel-Tüten für bedürftige Familien gepackt
    Vorweih­nachtliche Spenden­aktion vom LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach

    LANDSHUT. Nudeln, Mehl, Taschen­tücher und vieles mehr für den täglichen …

  • vor 4 Monaten
    Freude in die Heime
    LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach bringt Licht in graue Zeit

    (red) Womit kann man Bewohnern eines Wohnheims für Menschen mit Behinderung derzeit eine Freude bereiten? Die Wahl des …