Auf dem Bild (von links): Hannelore Omari, Geschäftsführerin Lebenshilfe, Christian Temporale, Präsident LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach und Josef Deimer, Vorsitzender Lebenshilfe

LIONS CLUB Landshut-Wit­tels­bach spendet 5000 Euro

Der LIONS CLUB Landshut-Wit­tels­bach ver­an­stal­tet all­jähr­lich zahl­rei­che Aktionen, um Spenden für soziale Projekte zu ge­ne­rie­ren. Auch in diesem Jahr wurden dabei der Le­bens­hil­fe Landshut bedacht.

Insgesamt 5000 Euro flossen der Harlekin-Nachsorge und der in­te­gra­ti­ven Fe­ri­en­be­treu­ung zu. Der Präsident des LIONS CLUB Landshut-Wit­tels­bach Christian Temporale betonte bei der Spen­den­über­ga­be, dass es der Ver­ei­ni­gung ein wichtiges Anliegen ist, gerade Kinder und Ju­gend­li­che in der Region pro­fi­tie­ren zu lassen und die sozialen Projekte nach­hal­tig zu un­ter­stüt­zen.