Peter Schnitzer (links), Präsident vom LIONS CLUB Wittelsbach, und Dagmar Pachtner, Projektbetreuerin des Clubs, sprachen allen Mitarbeitern der Schwangerenberatung Donum Vitae erneut Dank und höchsten Respekt zu ihren anspruchsvollen Leistungen aus.

LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach spendet an Donum Vitae

Den Schutz werdenden Lebens unterstützt der LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach auch dieses Jahr mit einer Spende in Höhe von 2 500 Euro an die Landshuter Beratungsstelle Donum Vitae. Dreiviertel der Arbeit dieser Beratungsstelle steckt in der Beratung junger Menschen: Vor allem Mädchen, aber auch Jungen, von der 5. bis 9. Klasse erfahren in den Donum Vitae-Kursen viel über den eigenen Körper und was sie über das andere Geschlecht wissen sollten und wissen möchten, so sagt Doris Zieglgruber (mitte), die Leiterin der Beratungsstelle. Die Bandbreite der Beratung ist inzwischen sehr groß: Sie reicht von jungen Menschen, die nicht zu früh schwanger werden wollen, hin zu Menschen, die spät Eltern werden wollen und Beratung suchen. Doch auch Familien, die mit dem Tod eines Kindes weiterleben, gehören zu den Beratenen.