Die Band „Da Capo Music“ spielt zum ersten Mal auf dem Lions-Benefizball.

Löwen bitten zum Tanz

Benefizball des Lions Clubs Landshut-Wittelsbach findet am 16. Juni statt.

Das Hilfswerk des Lions Clubs Landshut-Wittelsbach veranstaltet am Samstag, 16. Juni, wieder seinen Benefizball „LA notte“ in den Stadtsälen Bernlochner.

Der Lions Club präsentiert dieses Jahr erstmals die renommierte Münchner Partyband „Da Capo Music“. Diese setzt seit vielen Jahren Maßstäbe im Bereich der Livemusikunterhaltung. Mit den besten Partysounds von den 70ern bis hin zu den topaktuellen Hits aus den Charts lädt die Band zum Tanz ein. Tanzbeginn ist um 20 Uhr, Einlass mit Sektempfang ab 19 Uhr.

Sylvia und Maximilian Grünberger vom George Michael Studio in der Schirmgasse und Grünberger professional Art of hair am Nahensteig bieten ehrenamtlich eine Beauty Lounge im Foyer des Bernlochners, in der sich die Ballgäste professionell für den Tanzabend stylen lassen können. Die dafür erzielten Spenden werden dem Hilfswerk des Lions Clubs Landshut-Wittelsbach übergeben. Einen weiteren Glanzpunkt des Abends setzt die exklusive Ball-Tombola mit einem hochwertigen Hauptpreis. Um Mitternacht wird ein Nachspeisenbuffet für die Gäste serviert. Die Erlöse aus den Eintrittsgeldern, Tombola und Spenden werden für Projekte des Lions Clubs Landshut-Wittelsbach für benachteiligte Kinder und Jugendliche verwendet.

Kartenbestellungen sind unter www.lions-ball.de möglich. Platzkarten kosten 45 Euro. Für Schüler, Azubis und Studenten gibt es ermäßigte Saalkarten für 22 Euro.