Angefeuert von zahlreichen Zuschauern machten sich die Teilnehmer in der Altstadt auf die Strecke. Fotos: Christine Vinçon

Re­kord­aus­ga­be mit Premiere

„Landshut läuft“ hat so viele Teil­neh­mer wie noch nie – und erstmals einen „Läu­fer­got­tes­dienst“

Gefragt, warum sie denn bei „Landshut läuft“ mitmache, muss die Acht­jäh­ri­ge im orangen T-Shirt nicht lange überlegen: „Weil damit Kindern geholfen wird.“ Zum 13. Mal fand gestern der Be­ne­fiz­lauf des LIONS CLUBS Landshut-Wit­tels­bach statt. Und einmal mehr ver­mel­de­ten die Ver­an­stal­ter einen Teil­neh­mer­re­kord. Rund 3500 Läu­fe­rin­nen und Läufer machten sich gestern bei optimalen Wet­ter­be­din­gun­gen auf die Strecke – gut zehn Prozent mehr als im ver­gan­ge­nen Jahr.

Die meisten An­mel­dun­gen ver­zeich­ne­te mit genau 1243 der Zehn-Kilometer-Lauf, gefolgt vom Fünf-Kilometer-Lauf mit 1198 An­mel­dun­gen. Auf den Halb­ma­ra­thon ließen sich 525 Sportler ein, 249 Teil­neh­mer machten sich auf die Nordic-Walking-Strecke. Außerdem haben in diesem Jahr bei „Landshut läuft“ 152 Schüler (Jahrgänge 2009-2011) und 72 Bambini (Jahrgänge 2012-2014) teil­ge­nom­men. An­ge­feu­ert wurden die Läufer nicht nur von zahl­rei­chen Zu­schau­ern. Entlang der Strecke spielten unter anderem die Trommler und Pfeiffer der Lands­hu­ter Hochzeit sowie eine Samba-Truppe auf.

„Al­pen­Strand“ gewinnt Team-Cup der LZ

Erstmals fand am Vortag des Laufs ein „Läu­fer­got­tes­dienst“ in St. Martin statt. Was durchaus wörtlich zu verstehen war. Stift­spropst Franz-Joseph Baur hatte sich unter den bib­li­schen Os­ter­ge­schich­ten die Erzählung eines Wettlaufs her­aus­ge­sucht. Jene nämlich, in der Petrus und Johannes zum auf­ge­bro­che­nen Grab Jesu eilten. Obwohl Johannes schneller war, lässt er Petrus, dem Verlierer des Wettlaufs, den Vortritt. In der Mar­tins­kir­che nun rannten immer zwei Läufer – an­ge­feu­ert von den Rufen der Mi­nis­tran­ten – vom Haupt­ein­gang bis zum Altar. Wobei der Schnel­le­re kurz vor Schluss immer abbremste, um dem Lauf­part­ner den Vortritt zu lassen.

Alles beim Alten blieb am Sonntag, als es um den Team-Cup der Lands­hu­ter Zeitung für das teil­neh­mer­stärks­te Team ging. Wie bereits im ver­gan­ge­nen Jahr sicherte sich die Mann­schaft des Lands­hu­ter Outdoor- und Sport-Spe­zia­lis­ten „Al­pen­Strand“ den mit 1000 Euro dotierten Preis. Mit knapp 400 Läufern brachte „Al­pen­Strand“ fast doppelt so viele Teil­neh­mer an den Start wie das Team BMW, das in den Jahren zuvor auf den Titel abonniert war. „Al­pen­Strand“-Ge­schäfts­füh­re­rin Katja Mendel ver­kün­de­te bereits bei der Sie­ger­eh­rung, dass das Preisgeld – um satte 550 Euro auf­ge­stockt – Hilfs­pro­jek­ten zugute kommen soll, unter anderem auch der OB-Di­rekt­hil­fe.

Der Erlös von „Landshut läuft“ kommt – wie eingangs bereits erwähnt – Projekten zugute, die direkt oder indirekt Kinder und Ju­gend­li­che in der Region un­ter­stüt­zen, wie zum Beispiel der Sucht­prä­ven­ti­on im Lands­hu­ter Netzwerk, der „Harlekin“-Nachsorge für früh- und ri­si­ko­ge­bo­re­ne Kinder und ihre Eltern oder den Lese- und Re­chen­pa­ten der Fala. Für einen rei­bungs­lo­sen Ablauf sorgten am Sonntag 300 eh­ren­amt­li­che Helfer von THW, Rotem Kreuz und natürlich dem LIONS CLUB Wit­tels­bach.

Der Verein Freifunk Altdorf hat Teil­neh­mern und Zu­schau­ern des Laufes in der Nähe des Rathauses überdies freies WLAN zur Verfügung gestellt. -ku-

  • vor 7 Monaten
    IsarTV zu Landshut läuft 2019

    Am Sonntag wurden wieder Sport­kla­mot­ten angelegt und die Turn­schu­he geschnürt. Es war wieder Zeit für Landshut läuft. Eine der größten Benefiz-Lauf­ver­an­stal­tun­gen in …

  • vor 7 Monaten
    So viele wie noch nie
    Neuer Rekord: 3500 Teil­neh­mer bei „Landshut läuft“

    Landshut. (ku) Zum 13. Mal fand am gestrigen Sonntag der vom LIONS CLUB Landshut-Wit­tels­bach ver­an­stal­te­te Be­ne­fiz­lauf …

  • vor 7 Monaten
    Die schnells­ten Läufer auf 21 Kilometer
    Landshut in Bewegung – mehr als 3.500 Frei­zeit­sport­ler haben am Sonntag bei „Landshut läuft“ mit­ge­macht.

    Die Er­gol­din­ge­rin Christina Fischer hat dieses …

  • vor 7 Monaten
    Im Lauf­schritt durch St. Martin

    Kirchen sind Orte der Andacht und des In­ne­hal­tens. Wer plötzlich anfängt, dort zu laufen, dürfte sich üb­li­cher­wei­se auf etwas gefasst machen. Am Sams­tag­abend war das …

  • vor 8 Monaten
    Lauf, Petrus, lauf !
    Erstmals gibt es bei „Landshut läuft“ einen eigenen Läufer-Got­tes­dienst

    Fast 3000 Läufer sind es schon, die sich für „Landshut läuft“ an­ge­mel­det haben. Bevor es am Sonntag, …

  • vor 8 Monaten
    Talk „Landshut läuft“ am 28.04.2019

    Landshut hat als Sport­stadt immer wieder was zu bieten. Magdalena Hofbauer vom IsarTV hat sich bei den Ver­ant­wort­li­chen in­for­miert und berichtet über das …