Der Erlös des Abends wird für Projekte des LIONS Clubs für benachteiligte Kinder und Jugendliche in der Region Landshut verwendet.

Tanzen für den guten Zweck

- Landshuter Zeitung LAnotte

Benefizball „LA notte“ des Lions Clubs am 4. Juni

Auch nach dem Fasching wird weiter getanzt: Das Hilfswerk des Lions Clubs Lands­hut­Wit­telsbach veran­staltet am Samstag, 4. Juni, wieder seinen beliebten Benefizball „LA notte“ in den Stadt­sälen Bernlochner. Die Partyband „Tropical Rain“ sorgt wieder für schwung­volle Tanzmusik. Mit zwei Front­sän­ge­rinnen sowie einer Mischung aus den besten Popsongs, Oldies, aktuellen Charts, gepflegter Tanzmusik und deutsch­spra­chigen Hits sind sie nicht nur in Landshut als Stimmungs­macher bekannt. Tanzbeginn ist um 20 Uhr, zum Einlass ab 19 Uhr wird mit Sekt empfangen.

Einen weiteren Glanz­punkt des Abends setzt die exklusive Ball­-Tombola mit einem hochwer­tigen Schmuck­stück als Haupt­preis. Um Kräfte für die zweite Hälfte des Tanzabends zu sammeln, wird um Mitter­nacht ein Nachspei­sen­buffet für die Gäste serviert. Die Erlöse aus den Eintritts­geldern, Tombola und Spenden sollen für langfristige Projekte des Lions­­Clubs für benach­tei­ligte Kinder und Jugend­liche in der Region Landshut verwendet werden.

Kartenbestellungen sind ab sofort über das Internet unter der Adresse www.lions-ball.de möglich oder per Telefon unter 08709­1221. Platzkarten sind zum Normalpreis von 45 Euro erhältlich; ab Abnahme von zehn Karten für 40 Euro. Für Schüler, Azubis und Studenten gibt es ermäßigte Karten für 22 Euro.