Die beiden Ober-OMis Martina Schuder-Woog (links) und Gabi Meier führen die Orthopädie-Phalanx an. (Foto: mic)

Rennen mit OMI

Das Team der Orthopädie Mühleninsel hat das Laufvirus in der Region verbreitet

Am Sonn­tag lässt es die Re­gi­on sport­lich kra­chen. Bei "Lands­hut läuft" frisst al­les, was in Stadt und Land­kreis Rang und Na­men hat, Ki­lo­me­ter für den gu­ten Zweck. Der LI­ONS CLUB Lands­hut-Wit­tels­bach schickt Läufer und Nor­dic-Wal­ker auf fünf, zehn und 21 Ki­lo­me­ter lan­ge Run­den an der Isar ent­lang. Die Lands­hu­ter Zei­tung präsen­tiert den Sportspaß und lobt erst­mals den Lands­hu­ter Zei­tung Cup für die Halb­ma­ra­thonläufer aus. Für den Ge­win­ner gibt es die LZ-App plus iPad. Gu­te Chan­cen, den Sie­ger zu stel­len, hat das Team der Or­thopädie Mühlen­in­sel (OMI). Die Ge­mein­schaft­spra­xis stellt die größte Grup­pe: "OMI rennt!".

An­ge­fan­gen hat es vor ei­nem Jahr mit ei­nem Or­thopäden, der wie­der fit­ter wer­den woll­te. Karl-Heinz At­ten­ber­ger hat­te sich bei der letz­ten Auf­la­ge von "Lands­hut läuft" die zehn Ki­lo­me­ter vor­ge­nom­men und die Idee, ein Praxis­team zu gründen. Da­mals hat er wohl nicht ge­wusst, was er da­mit an­rich­tet. Er hat das Lauf­vi­rus ra­send schnell in der Re­gi­on ver­brei­tet.

Gleich beim ers­ten Auf­tritt war die Trup­pe mit dem schönen Na­men "OMI rennt!" die Grup­pe mit den meis­ten Teil­neh­mern. Mehr als 50 wa­ren es 2012, heu­er sol­len es min­des­tens ge­nau so vie­le wer­den. Man hat ja schließlich schon einen Ruf zu ver­lie­ren.

Die Chef­in­nen der Läufer­ban­de sind Mar­ti­na Schu­der-Woog und Ga­bi Mei­er. Die bei­den re­kru­tie­ren Mit­ar­bei­ter, Pa­ti­en­ten und Freun­de der Pra­xis für das OMI-Team, ver­sor­gen sie mit ei­nem weißen OMI rennt!-T-Shirt und bei Be­darf mit Trai­nings­tipps. "Heu­er sind vie­le jun­ge Leu­te da bei. Es ist schön zu se­hen, dass sich auch die nächs­te Ge­ne­ra­ti­on be­wegt", sagt Mei­er. "Der gu­te Zweck und die tol­le Stim­mung sind ei­ne su­per Mo­ti­va­ti­on", sagt Schu­der-Woog. Und die LZ-App mit iPad - ein OMI-Mit­glied will dafür be­son­ders schnell sein.(mic)

    Sprint ins Glück

    vor 2 Monaten
    Bei „Landshut läuft“ gab es noch nie so viele Teilnehmer wie in diesem Jahr – und auch die äußeren Umstände für den Benefizlauf des LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach waren optimal

    Gut gelaufen

    vor 2 Monaten
    Mehr als 3750 Teilnehmer sorgen bei Landshuter Benefizlauf für Rekord Fotos: Christine Vinçon
    Landshut. (rn) 2019 war das bislang teilnehmerstärkste Jahr gewesen bei „Landshut läuft“. …

    Benefizlauf mit PastaParty

    vor 2 Monaten
    Knapp 4000 Teilnehmer werden diesmal zu „Landshut läuft“ erwartet
    (mah) Am Sonntag findet zum 16. Mal der Benefizlauf „Landshut läuft“ des LIONS CLUB Landshut …

    Am 28. April wird es sportlich in Landshut

    vor 2 Monaten
    Der Benefizlauf "Landshut läuft" des LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach findet bereits zum 16. Mal statt. Anmeldungen sind bis zum 27.April noch möglich.

    Landshut läuft wieder

    vor 3 Monaten
    Ende April findet zum 16. Mal der größte Benefizlauf der Region statt
    (ku/sfr) Am Sonntag, 28. April, findet „Landshut läuft“ zum 16. Mal statt. Schirmherr des größten …

    Vorschau auf den diesjährigen Benefizlauf „Landshut läuft“

    vor 3 Monaten
    In sechs Wochen werden wieder Sportklamotten angelegt und die Turnschuhe geschnürt. Es war wieder Zeit für Landshut läuft. Eine der …