Ob vom Lauf selbst oder vom Drumherum, der Kreativität ist bei der Auswahl eines Fotos keine Grenzen gesetzt. Foto: LZ-Archiv/Christine Vinçon

Voll im Bild

Fotowett­bewerb des LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach zu „Landshut läuft“

(red) Der LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach kann in diesem Jahr endlich wieder die Benefiz-Aktion „Landshut läuft“ veranstalten. Am 19. Juni fällt in der Altstadt der Startschuss für die Laufstrecken Halbma­rathon, zehn Kilometer, fünf Kilometer sowie einen Kinder- und Bambinilauf. Erstmals gibt es in diesem Jahr in Kooperation mit der „Landshuter Zeitung“ als Vorlauf einen Foto-Wettbewerb.

Es werden die schönsten Aufnahmen von vergangenen „Landshut läuft“-Veranstal­tungen gesucht. Der Kreativität bei der Motivauswahl sind keine Grenzen gesetzt: vom tollen Turnschuh-Bild, prächtiger Lauf-Landschaft, dem motivier­testen Laufteam bis zur heiß ersehnten Wasser­flasche nach dem Lauf. Alles geht, sofern die Datenschutz-Regeln und das Recht am eigenen Bild eingehalten werden.

Mitmachen kann jeder und es gibt tolle Preise zu gewinnen: zwei Gutscheine à 100 Euro vom Einrich­tungs­ge­schäft Doblinger, eine Wellness­be­handlung von der Parfümerie Oberpriller, drei Gutscheine à 50 Euro für Daniels Bistro74, einen Gutschein für ein „Dinner for Two“ im „Landshuter Hof“ sowie einen Gutschein à 50 Euro für den Weinladen mit Weinbar Portucalis. Welches Foto gewinnt, das bestimmt eine Jury, bestehend aus dem Stadtre­dak­ti­ons­leiter der „Landshuter Zeitung“, Uli Karg, und den bekannten Landshuter Fotografen Christine Vinçon und Peter Litvai.

Jeder kann ein selbst fotogra­fiertes Bild per E-Mail an foto@landshut-laeuft.de einreichen. Die Teilnahme ist nicht auf Läufer beschränkt. Bitte vollständigen Namen und Kontaktdaten angeben. Diese werden ausschließlich im Rahmen des Fotowett­bewerbs verwendet und nicht an Dritte weiter­gegeben.

Einsen­de­schluss ist der 8. Mai.

Die Gewinner werden an Pfingsten in der LZ bekannt­gegeben sowie gesondert per E-Mail informiert. Sie erklären sich mit der Teilnahme damit einver­standen, dass ihre Namen in der Presse sowie auf den Webprä­senzen des LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach veröffentlicht werden.

Nun heißt es ran an die Fotoarchive und das schönste Foto von „Landshut läuft“ suchen und einsenden. Die genauen Teilnah­me­be­din­gungen sowie weitere Informa­tionen zum Lauf gibt es unter www.landshut-laeuft.de .

 

    Eine schweiß­treibende Angele­genheit

    vor 5 Monaten
    Knapp 2000 Athleten ließen sich auch von den tropischen Temperaturen am Sonntag nicht von einer Teilnahme an der Benefizveranstaltung „Landshut läuft“ abhalten

    In Landshut läuft es wieder

    vor 6 Monaten
    Nach zwei Jahren Corona-Pause veranstaltet der LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach wieder seinen Benefizlauf
    von Simon Weiterschan Nach über zwei Jahren Corona-Zwangspause …

    Endlich: Landshut läuft wieder

    vor 8 Monaten
    LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach veranstaltet am 19. Juni Benefizlauf, Anmeldung ab sofort
    (ku) Mit 3500 Teilnehmern ging die 13. Auflage von „Landshut läuft“ über die …

    Bye-bye: „Landshut läuft“ wird in diesem Jahr doch nicht mehr stattfinden

    vor 2 Jahren
      (ku) Der von Ende April auf den 20. September verlegte Benefizlauf „Landshut läuft“ wurde aufgrund der …

    ... sonst ändert sich nix

    vor 3 Jahren
    „Landshut läuft“ wird von April auf den 20. September verschoben
    (sj) Anfang der 90er Jahre gab es mal einen Werbespruch, der da lautete: „Raider heißt jetzt Twix, sonst …

    Auf die Plätze . . .

    vor 3 Jahren
    Am 19. April heißt es wieder „Landshut läuft“ – Anmelden kann man sich jetzt schon
    (sj) Wer mit dem guten Vorsatz ins neue Jahr gestartet ist, mehr Sport zu machen, aber …