Donum Vitae e.V.

DONUM VITAE ist die Be­ra­tungs­stel­le in allen Fragen der Schwan­ger­schafts­be­ra­tung. Die Förderung bezieht sich auf die prä­ven­ti­ve se­xu­al­päd­ago­gi­sche Arbeit.

Vor­wie­gend in Zu­sam­men­ar­beit mit Schulen – Schwer­punkt Haupt- und För­der­schu­len, aber auch an der Be­ra­tungs­stel­le selbst und im Fe­ri­en­pro­gramm der Stadt Landshut werden im Rahmen von Workshops, Un­ter­richts­pro­jek­ten u.ä. "...ein positiver Zugang zur eigenen Se­xua­li­tät, Un­ter­stüt­zung in der Iden­ti­täts­fin­dung und die Ver­mitt­lung grund­le­gen­der Werte" ver­mit­telt.

So richtet sich z.B. der workshop "Spannende Mäd­chen­jah­re" an Mädchen im Alter von 10 bis 12 Jahren. Zu Beginn der Pubertät werden die Weichen gestellt für das spätere Erleben vom "Frau sein". Deshalb bietet die DONUM VITAE Be­ra­tungs­stel­le Landshut ein spe­zi­el­les Angebot für Mädchen dieser Al­ters­grup­pe an.

In den se­xu­al­päd­ago­gi­schen Ver­an­stal­tun­gen an Schulen ist es wichtig jeweils für Jungs und Mädchen einen gleich­ge­schlecht­li­chen An­sprech­part­ner zu haben. Das Ver­trau­ens­ver­hält­nis wird dadurch besser und Barrieren werden abgebaut. Die Förderung er­mög­licht den Einsatz zu­sätz­li­cher männ­li­cher Ho­no­rar­kräf­te.

Weitere In­for­ma­tio­nen unter: http://landshut.donum-vitae-bayern.de/

Zurück