Lese- und Rechenpaten - FALA

Rechnen und Lesen sind die Basis für schulischen Erfolg. Aber nicht alle Schüler haben die gleiche Chance und die gleichen Lernvoraussetzungen. Manche Kinder brauchen eine zusätzliche Förderung, um gute Rechen- und Lesekompetenzen entwickeln zu können.

Fehlen diese Kompetenzen, kann dies zum Handicap für die ganze Schul- und Berufslaufbahn werden. Deshalb setzt das Projekt „Lese- und Rechenpaten“ der Freiwilligenagentur Landshut auf eine ergänzende Unterstützung lese- und rechenschwacher Schüler in den ersten Schuljahren.

 

Unser Projektziel: Bei Kindern die Freude am Lesen und Rechnen zu wecken.

Rund 50 Lese- und Rechenpaten engagieren sich freiwillig für Schülerinnen und Schüler der 1. bis 4. Jahrgangsstufe mit Lese- oder Rechenschwierigkeiten. Sie üben entweder im Einzelkontakt oder in Kleingruppen mit den ihnen zugeteilten Kindern. Insbesondere in Schulen mit hohem Migrantenanteil sind die Paten für Kinder mit unzureichenden Deutschkenntnissen eine unverzichtbare Bereicherung geworden.   

 

Welche Erfolge zeigt das Projekt?

Alle beteiligten Schulleitungen (derzeit 7 Schulen) und Lehrer bewerten den Einsatz der 45 Freiwilligen als überaus positiv. Leseschwache Schüler erhalten die Möglichkeit, durch eine sehr individuelle Förderung ihre Lesekompetenz und ihr Textverständnis zu verbessern. Die betreuten Kinder profitieren sehr von dem intensiven Einzelkontakt zu einem Paten und genießen die Aufmerksamkeit und die speziell auf ihre Bedürfnisse abgestimmte Förderung.

 

Welche Aufgaben übernimmt die Freiwilligenagentur Landshut?

Das Freiwilligenagentur Landshut gewinnt die Freiwilligen, übernimmt die Zuteilung auf die Schule und begleitet die Paten. Wir kümmern uns um die notwendigen Rahmenbedingungen, wie Versicherungsschutz, Schweigeerklärung, polizeiliches Führungszeugnis, geeignete Literatur, Material zur Leseförderung etc. Wir sorgen für die notwendige Öffentlichkeitsarbeit und sind Ansprechpartner bei Problemen und Schwierigkeiten aller Projektbeteiligten. Regelmäßig bietet die fala den Lese- und Rechenpaten Fortbildungen und Austauschtreffen an und sorgt für die Anerkennung der ehrenamtlichen Tätigkeit.

 

Zurück