Wie wir helfen

Wir verstehen es als unsere Aufgabe, gerade den Schwächsten in der Region zu helfen.

Deshalb konzentrieren wir uns auf die Unterstützung von Projekten, die direkt oder indirekt den Kindern und Jugendlichen der Region zugute kommen. Unsere Zielrichtung ist dabei weniger die Einzelfallhilfe als vielmehr  eine verlässliche, oft über Jahre dauernde, Unterstützung sorgsam ausgewählter Projekte und Initiativen, die nicht selten erst durch unsere langfristig angelegte Unterstützungszusage möglich werden.

Sie finden unten eine Auswahl dieser Projekte mit kurzen Beschreibungen. 

In unseren News sowie dem Presse-Bereich finden Sie Berichte über unsere Aktivitäten und unsere Spendenaktionen.

Unser LIONS Hilfswerk

Während der LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach die Aktivitäten koordiniert und uns allen den Rahmen für unser Handeln gibt, haben wir zur Verteilung der von uns eingenommenen Gelder an die unterstützten Projekte das LIONS CLUB Hilfswerk Landshut-Wittelsbach e.V. gegründet.

Jedes Club-Mitglied ist auch gleichzeitig Mitglied im Hilfswerk.

Das Hilfswerk verfolgt laut Satzung ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige und mildtätige Zwecke und verwendet seine Mittel im Sinne der Ideale des LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach.

Präsident des Hilfswerks ist Johannes Murr.

Spenden

Spenden Sie an unser Hilfswerk und helfen Sie, unsere Projekte zu unterstützen.

Alle Einnahmen fließen ohne Abzug in von uns unter­stützte Programme.

Spenden

LIONS QUEST „Erwachsen werden“

Schon an fünf Schulen der Region: Das LIONS Jugendförderprogramm für 10 bis 14-Jährige ...

Weiterlesen …

ANS Werk e.V

Arbeit nach der Schulzeit: Eigeninitiative zum Aufbau selbst-bestimmter Arbeit ist der Weg in einer Zeit wachsender Arbeitslosigkeit, in der staatliche Förderungen gekürzt werden.

Weiterlesen …

MitArbeiten e.V.

Arbeitsplätze für junge Menschen ...

Weiterlesen …

Modell Landshut (Volkshochschule)

„Quali-Kurs“: Ein Projekt zur Förderung der schulischen, beruflichen und sozialen Integration von Jugendlichen, um den Hauptschulabschluss nachzuholen.

Weiterlesen …

FreD und HALT - Landshuter Netzwerk

Mit Hilfe der Suchtprävention im Landshuter Netzwerk sollen gesunde Lebensbedingungen und Le­bens­weisen gestärkt sowie die Lebenskompetenz von Jugendlichen und jungen Erwachsenen gefördert werden. Das Angebot der Suchtprävention beinhaltet eine Reihe von Projek­ten, in denen das Thema "Sucht" bzw. "Suchtvorbeugung" vor allem an Jugendliche, Schüler, Eltern und Multiplikatoren vermittelt werden soll.

Weiterlesen …

Flüchtlingshilfe - FALA

Integration ist ohne die vielfältigen Aktivitäten der Zivilgesellschaft nicht möglich. Gerade im Bereich der Flüchtlingshilfe wird dem bürgerschaftlichen Engagement ein sehr hoher Stellenwert beigemessen ...

Weiterlesen …

Lese- und Rechenpaten - FALA

Rechnen und Lesen sind die Basis für schulischen Erfolg. Aber nicht alle Schüler haben die gleiche Chance und die gleichen Lernvoraussetzungen. Manche Kinder brauchen eine zusätzliche Förderung...

Weiterlesen …

Schule des Klosters Seligenthal in La Paz, Bolivien

Kinder ohne Elternhaus werden im Internat betreut und in verschiedenen Schulzweigen zu einem leistungsgerechten Schulabschluss geführt.

Weiterlesen …

Landshuter Kinderweihnacht

Bedürftige Familien mit Kindern aus Landshut und Umgebung werden zu Weihnachten mit Gutscheinen für Kleidung, Lernmittel, nützliche Spielsachen, und sonstigen Gegenständen des täglichen Bedarfs beschenkt.

Weiterlesen …

Donum Vitae e.V.

Sexualpädagogische Workshops für Mädchen zu Beginn der Pubertät und Veranstaltungen an Schulen (8. u. 9. Jahrgangsstufen) unter Einsatz weiblicher und männlicher Betreuer.

Weiterlesen …