Presse

Um die Übersicht zu gewährleisten haben wir einen Filter für Sie eingebaut.

Klicken Sie dazu auf die einzelnen Reiter

Wohltä­tig­keitsball des Hilfs­werks des LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach

Landshuter Zeitung LAnotte

Am Samstag, 4. Mai veran­­staltet das Hilfswerk des LI­ONS CLUB Landshut-Wit­telsbach in den Stadt­sälen Bernlochner zum fünf­ten Mal den Benefizball „La notte". Ab sofort können im Internet und per Telefon Karten dafür bestellt werden.Präsident Christian Rech freut sich besonders, dass zum fünften Geburtstag des Balls ein neues Ti­telbild von der …

LIONS CLUB feierte Kinder­weih­nacht für guten Zweck in Seligenthal

Landshuter Zeitung Kinderweihnacht

Ohne Kinder­weih­nacht ist es in Landshut kein richtiger Advent - das empfinden viele so und machen mit ihrem Besuch in Seligenthal die Veran­staltung des LIONS CLUB jedes Jahr aufs Neue zu einem Erfolg. Auch an diesem Woche­nende fanden sich wieder viele Gäste bei Würsteln, Kaffee und Kuchen ein, um das von Schul­klassen gestaltete Programm zu genießen, ihr Glück bei …

Am Samstag findet die Lands­huter Kinder­weih­nacht des LIONS CLUB statt

Wochenblatt Kinderweihnacht

Glänzende Kinderaugen sind nicht nur wichtig für die Jüngsten unter uns, sondern machen auch gestandene Erwachsene glücklich. Da her krempeln jedes Jahr gut 40, zum Teil bekannte Lands­huter Bürger die Ärmel hoch und packen an, um den Spendentopf der Lands­huter Kinder­weih­nacht zu füllen. Eine Aktion, mit der schon seit Jahren Kinder zu Weihnachten beschenkt …

Am 1. Dezember findet wieder die Lands­huter Kinder­weih­nacht statt

Landshuter Zeitung Kinderweihnacht

Am Samstag, 1. Dezember, um 11 Uhr öffnen sich die Tore des Kinder­festes „Lands­huter Kinder­weih­nacht" im Kloster Seligenthal. Bis 16 Uhr folgt ein Reigen von Auffüh­rungen, Musik, weihnacht­lichen Theater­stücken von anspruchs­vollen Darbie­tungen der Älteren bis hin zu den Jüngsten, die mit ihrem Kinder­garten auftreten. Die Organi­sa­toren vom LIONS CLUB …

Kinder­weih­nacht: Dorle-Sturm-Karte ziert heuer eine Ansicht vom Isarufer

Landshuter Zeitung Kinderweihnacht

So wie jedes Jahr wird nun auch heuer ein Bild von ihr auf einer Faltkarte gedruckt zu kaufen sein: Im Vorder­grund zeigt sie den italie­ni­schen Bau der Residenz und das Isarufer der Innen­stadt. Für den LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach als Veran­stalter der Benefiz­aktion hat dieses Bild einen ganz beson­deren Wert, da es der über 80-jährigen Dorle Sturm, als …

LIONS CLUB bereitet Spenden­aktion für Kinder­weih­nacht vor

Wochenblatt Kinderweihnacht

Steht die Stade Zeit vor der Tür, beginnen wie jedes Jahr auch die Vorbe­rei­tungen zur großen Spenden­aktion Lands­huter Kinder­weih­nacht. Auch heuer wird ein Bild der Lands­huter Malerin Dorle Sturm - auf Postkarten gedruckt - das Gros des Spenden­topfes füllen. Das Bild zeigt dieses Jahr den sogenannten Italie­ni­schen Bau der Residenz. Die in Landshut inzwi­schen sehr beliebten und von …

Landshuter Zeitung Landshutläuft

Mit jeweils 5000 Euro haben die LIONS CLUBs aus Landshut die Arbeit der Sucht­prä­vention unter­stützt. Beim Sommerfest des Netzwerks überreichten Past-Präsi­dentin Katrin Weinzierl des LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach und der Präsident der LIONS Landshut, Klaus Timmer, diese Spende. Mit dem Erlös des Walkathlons werden die "Peers-Projekte" an sechs Schulen vom LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach gefördert. Alle anderen Projekte in der Sucht­prä­vention werden durch den LIONS CLUB Landshut unter­stützt. …

Landshuter Zeitung Landshutläuft

Bei „Landshut läuft" haben über 650 Läufer in den verschie­denen Diszi­plinen teilge­nommen, auch um sich für Sucht­prä­vention einzu­setzen. Zum wieder­holten Mal hat auch das Sanitätshaus Letzgus+Lang die Veran­staltung unter­stützt. Alle Jungs und Mädchen der Christ­lichen Kinder-, Jugend- und Sucht­kran­ken­hilfe Life Teen Challenge, die sich für den Lauf angemeldet hatten, bekamen jeweils ein Paar Laufschuhe aus dem Sortiment von „activ+", dem Bewegungs- und Analyse-Center von Letzgus+Lang, indivi­duell …

Landshuter Zeitung

Zugunsten des Harlekin-Projekts hat der LIONS CLUB Landshut-Wittelsbach der Lebens­hilfe eine Spende in Höhe von 2.500 Euro übergeben. Das Team der Harlekin-Nachsorge begleitet Frühchen, die nach der Geburt lange im Krankenhaus bleiben müssen, nach Hause und kümmert sich um die vielen prakti­schen Fragen, die dann auftauchen. Auch der kleine Fabian auf unserem Foto kam zu früh zur Welt und musste drei Monate im Krankenhaus bleiben. Seine Eltern bekamen ebenfalls Hilfe vom Harlekin-Projekt. Einige …